Donnerstag, 6. Juli 2017

Die Wunder des Lebens

Was haben die Menschen?
Was haben sie gedacht dass sie sind?

Sie irren durch ihre Wälder und sehen nicht.
Sie sind blind für das Wesentliche, das was eigentlich ist.
Warum gehen sie vorbei an den Dingen, die sie bereichern? Warum reden sie über Leid und Schmerz, statt sich satt zu machen in allem was um sie herum ist und blüht?

Es sind diese Vorstellungen von Glück, die sie verwirren und enttäuschen.
Ihre eigenen Träume und Vorstellungen von Liebe und Reichtum.

Dabei merken sie nicht wie sie krank werden darin.
Wie sie hetzen und tun, um sich mit toten Dingen zu füllen.

Den Blick wieder zu finden für die Schönheit, für den Wert , der in ihrem Leben steckt.
Ihn wieder zu finden wäre ihre Rettung.

Es könnte sie zurückführen auf den Weg, der ihnen Frieden schenkt.

Die Erde ist schön. Sie blüht .
Sie umgibt euch mit so viel Wärme und Licht, mit so vielen Wundern.

Lernt zu staunen, erkennt das Gute in euch, in den Menschen.

Es ist an der Zeit das Leben zu achten, euch selbst zu achten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen