Dienstag, 27. Dezember 2016

Erwartungen machen starr und lähmen

Die Menschen leben unter viel zu großen Erwartungen .

Dabei ist es ein Irrglaube zu meinen ein erfülltes Leben zu bekommen, wenn du den Erwartungen der anderen und auch deinen eigenen nachläufst.
Du läufst und läufst.
An dir vorbei.

Sei mit deiner Seele verbunden und im Einklang. Höre auf deine Seele, lausche ihr ,wenn sie mit dir spricht.
Das kannst du ,wenn du still wirst in dir und deine Energien und Gefühle beobachtest und fließen lässt.

Achte auf Impulse ganz tief aus deinem Innern. Auf Bilder und Träume und auf ein Wissen, dass sich in deinen Gedanken formt.

Denn es ist nicht so wichtig was du erledigst und tust.
Du wirst erfüllt sein, wenn du dem was dir gerade begegnet die richtigen Gefühle und die richtige Sicht schenkst.

Die richtige Sicht ist immer die, die Liebe und das Gute erkennt
in allem was du erfährst, auch wenn es nicht gerade das ist was du dir aktuell erträumt hast.

Das ist ein Weg.



Freitag, 9. Dezember 2016

Ergebnisse sind unwichtiger als du denkst

Ergebnisse sind garnicht so wichtig

Vielmehr ist es wichtig Erfahrungen zu machen und eigene Wege zu finden , zu erkunden.
Das bringt dein Leben in den Fluss. Das lässt deine Energien frei strömen.
Es geht dabei darum sich ganz und gar auf das Leben einzulassen.

Sich auf das Leben einzulassen, ganz in das Leben zu tauchen, bedeutet sich einzigartig zu fühlen.
Weil du dann erst deine ganze Präsens erfahren kannst, wenn du vollkommen ins Leben tauchst.

Das wird dir Macht geben und das wird dir Lust am Leben geben.

Das Leben ist dann ein Raum für dich,
eine Möglichkeit dich zu entfalten.

Du wirst darin deine Wurzeln bis tief in die Erde hinein erfahren und die Erde kann dir jetzt das schenken und senden was du brauchst um glücklich zu sein,
was du brauchst um dich und dein Leben zu erfüllen.