Montag, 29. Juni 2015

Ich bin die Sonne, der Mond und die Sterne.
Ich bin Dunkel und Hell, Warm und Kalt.

Ich bin der Himmel und die Erde, das Wasser und das Land.
Die Tiere, die Pflanzen und Natur.
Ich, alles das bin ich.

 

 

Sieh das Leben , dann siehst du dich.

Sage: Ich bin das Leben. Ich bin die Wahrheit. Ich bin.

Spüre dich in allem, denn alles bist du.

Lebe weil du das Leben bist.

Montag, 22. Juni 2015

Das Glück bis du

Wenn du dein Glück auf Erden sehnst, suche nicht in äußeren Dingen.
Suche nicht in Arbeit, Aufgabe, Beziehung oder Geld. Denn hier wirst du nicht ernten.
Suche es in dir. Nur in dir.
Finde dich selbst, deine Ruhe, deinen Frieden.

 

 

Gehe den Weg in deine Stille. Halte dich aus.
Liebe dich und verbinde dich mit deinen Gefühlen, deiner Seele.

Das ist Wahrheit. Du bist Wahrheit.
Du bist das Glück nach dem du sehnst.

Donnerstag, 18. Juni 2015

Das Land der Tiefe

Wenn es dunkel um dich wird, da die Nacht dich mit einem dunklen Schleier der Wachsamkeit einhüllt, entsteht eine ganz besondere Stille in dir.
Deine Gedanken lösen sich auf, sie finden hier keinen Halt.
Deine Gefühle sinken mit dir tief, immer tiefer in das Land welches kein du und ich mehr kennt.
Einzig die Wahrheit ist hier.
Und da du nicht mehr verstehst und Wille keine Macht mehr hat, erkennst du dich.




Du bist Seele. Du bist Glück.
Endlich kann deine Seele zu dir sprechen. Sie wird dir Bilder zeigen von der Liebe.
Sie wird dir Bilder zeigen aus Glanz und Licht.
Tote sind dort wieder lebend, Männer und Frauen liebend, dein Leben heil und ganz.

Lass es dunkel werden, damit die Nacht dich mitnehmen kann in das tiefe Land .
Deine Seele wird dir den Himmel zeigen, damit du erkennst was Wahrheit ist.