Donnerstag, 23. April 2015

So verstehe ich Psychotherapie

In der Therapie und Beratung geht es einzig darum dem Menschen zu vermitteln dass er so wie er ist in Ordnung ist.
Alles was er fühlt und erlebt ist er selbst und schon deshalb bemerkenswert und ein Wunder.
Ihn in etwas zu zwingen was gerade nicht da ist würde ihn noch mehr von sich selbst fort bringen.




Zu wissen dass all das was er wahrnimmt und wie er sich verhält einem besonderen Ziel dient, nämlich sich selbst zu finden, wird ihm Hoffnung geben und den Frieden den er sucht.

Vermitteln kann ihm das nur jemand, der sich selbst genauso mit all seinen Seiten und Verhalten liebt und angenommen hat.

So verstehe ich Psychotherapie undso setze ich sie um.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen