Donnerstag, 9. April 2015

Den Menschen sein lassen

Die beste Therapie ist die, die den Menschen verinnerlichen kann, dass alles in und an ihm wunderbar ist.

Darin entsteht ein Gefühl der Wertschätzung und Akzeptanz, welches dazu führen wird, das er Frieden mit sich und seinem Leben findet.

Er kann sich öffnen für seine Gefühle und die der anderen Menschen.

Energie wird frei fliessen, Kraft kehrt zurück und die Freude so zu sein.

Veränderung im Verhalten entsteht nicht durch " so darfst du nicht " sondern " auch das bist du".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen