Mittwoch, 18. März 2015

ankommen

Dieses besondere Gefühl bei mir zu sein
tut so gut.
Ankommen, ankommen im Jetzt, auf der Erde in meinem Körper.
Mich selbst zu geniessen, in mir, füllt mich auf mit allem wonach ich so sehr suchte.
Nie hätte ich geglaubt, dass ich selbst mir all das schenken kann.

Ruhe, Frieden, Liebe und Kraft , Freude.
Soweit bin ich gegangen und sehnte in den Welten.
Doch hier bin ich nun. Angekommen.
Immer mehr.

 Bild: ueli schneider

Ich lebe aus mir heraus. Ich sehe mich.
Und ich schütze meine Freiheit, die ich weiter erkunden werde.
Ich. Einfach ich.
Das ist das größte Geschenk des Universums.
Du, einfach du.
Du bist das größte Geschenk des Universums.
Zusammen sind wir unfassbar göttlich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen